Ein echter Allrounder: Gabionen

Wenn es an die Gartengestaltung geht, gibt es viele Dinge zu berücksichtigen. Wie wird für einen Sichtschutz gesorgt und wie können eher unschöne Sachen wie der Kompost versteckt werden? Oder: Wie kann ich meine Pflanzen in Szene setzten, ohne teure Blumentöpfe kaufen zu müssen? Aus was soll die innovative aber pflegeleichte Sitzgelegenheit sein? Ob Sie es glauben oder nicht, auf all diese Fragen gibt es eine Antwort: Gabionen. Das Beste hierbei ist, dass durch die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Garten nicht nur perfekt geplant ist, sondern auch noch schön einheitlich aussieht.

Was sind Gabionen?

Gabionen sind mit Steinen gefüllte Körbe aus Drahtgitter. Ihre Verwendung finden Sie in vielen verschiedenen Bereichen wie dem Landschafts-, Garten- und Wasserbau. Hier werden Sie primär als Mauer und Lärmschutz eingesetzt. Die Steinkörbe haben aber auch einen dekorativen Aspekt. Denn die Steinfüllung können Sie individuell wählen. Es ist sogar möglich, mit verschieden farbigen und unterschiedlich strukturierten Steinen ein Muster zu erzeugen.

So können Gabionen im Garten eingesetzt werden

Gerade für den Sichtschutz sind Gabionen optimal, da sie nicht nur ihren Zweck erfüllen, sondern dabei auch noch modern aussehen. So haben Sie den von Ihnen gewünschten Schutz gegen den Blick neugieriger Nachbarn, müssen aber nicht auf das schöne Bild Ihres Gartens verzichten. Mit der richtigen Farbe der Steine können die Drahtkörbe schließlich perfekt mit der restlichen Gartengestaltung verschmelzen. Wenn Sie jedoch nicht den kompletten Garten abschirmen wollen, können Sie auch einfach eine kleine Ecke mit Gabionen so schützen, dass Sie ein Stück Privatsphäre in Ihrem Garten garantiert haben. Je nach Lage der Steinkörbe können diese dann auch noch ein Schattenspender sein. Aber auch andere Sachen können durch die mit Steinen gefüllten Körbe versteckt und sogar verziert werden. Mülltonnen oder der Kompost sind im Handumdrehen aus Ihrem Sichtfeld!

Apropos Dekoration – haben Sie schon mal an ein Hochbeet aus Gabionen gedacht? Gabionen sind nicht nur schöner als stumpfe Betonplatten, sondern bieten genauso viel Stabilität, die Ihr Hochbeet braucht. Daher ist es eine optimale Lösung, um Praktikabilität und Design zusammenzuführen. Aber auch für andere dekorative Zwecke eignen sich die Steinkörbe. Schließlich gibt es sie nicht nur in eckigen Ausführungen. So können wir Ihnen aus einem runden Drahtkorb einen wunderschönen Kräuterturm anfertigen. Hierbei wird der Draht an einigen Stellen ausgespart und dafür mit Kräutern bepflanzt.

Das war aber noch nicht alles. Haben Sie schon mal eine Sitzecke aus Gabionen gesehen? Mit nur sechs Würfel und drei Holzplatten können im Handumdrehen zwei Sitzbänke und ein Tisch gezaubert werden. Wie Sie sehen, gibt es kaum eine Grenze, wenn es um Gabionen geht. Gerne beraten wir Sie näher zu diesem Thema.